Reisen auf Frachtschiffen und "DDG HANSA" - Bremen
  Dieter Mundt - "Tannenfels" - "Wasserfels" - "Bärenfels"
 
Die Bilder von Dieter Mundt

Wieder hat sich ein Hansafahrer auf meine Seite verirrt und Kontakt zu mir aufgenommen. Dieter Mundt hat sich auf einem der Bilder von Hajo Darmstädter wiedererkannt (Äquatortaufe MS "Bärenfels"). Dieter hat mir vier Bilder von seiner damaligen Hansazeit zur Verfügung gestellt, die ich hier natürlich wieder sehr gerne veröffentliche. Hier seine E-Mail im Originalwortlaut.


Hallo Wolfgang,
danke für die schnelle Antwort, ich war überrascht von meiner optischen Anwesenheit. Meine Fahrzeit war von !964 - 1968, unter anderem bei der HANSA:
MS "Tannenfels" von Jan. 65 - März 66
MS Bärenfels von März 67 - Oktober 67. Die Äquatortaufe muß am 17. Juni gewesen sein, weil ich am 16. Juni 67 ein Telegramm verschickt habe. Meinen Taufschein und die Bilder im Anhang kannst Du gerne einstellen. Ich habe da noch ein Bild, welches ich nicht einordnen kann, "Tannenfels" oder "Bärenfels" ? Wenn ich mich recht erinnere, war der junge Mann links ein Bayer, der versucht hat, mir das Gitarrespiel beizubringen, was Ihm auch gelungen ist. Die Gedichte, die der Elektriker zu vorgerückter Stunde in bierseliger Laune rezitierte, z.B. "Liebesgeständnis eines Apatschen". Mich hat das so beflügelt, das ich noch heute diese Balladen im kleinen Kreiszum Besten gebe. Vielleicht kannst Du eine Anfrage starten, wer die beiden Kumpels rechts, bzw. links neben mir sind. Ich werde die Seite weiter verfolgen und solltest du einen erkennen, laß es mich wissen. Einstweilen besten Dank für Deine Bemühungen und schöne Grüße,

Dieter


Hier die Bilder:

Landgangsticket auf der "Wasserfels"


Äquatortaufschein MS "Bärenfels"


Im Detail


Dieter Mundt in der Mitte


Dieter Mundt in der Mitte auf MS "Tannenfels"


Die beiden obigen Bilder sind auf der "Tannenfels"  aufgenommen worden. Vielleicht erinnert sich ja noch jemand an Dieter Mundt und den Elektriker, der Gedichte vortrug, oder erkennt sich selber wieder. Dieter würde sich über Kontakte zu ehemaligen
Hansafahrern sehr freuen.


Gestern am 12.6. 2013 hat mir Dieter Mundt noch einige Bilder zugesendet, die ich natürlich wieder sehr gerne veröffentliche. Hier seine Mail an mich:


Hallo Wolle,
schön das du wieder da bist. Inzwischen hat Hartmut die Fragestunde
eröffnet. Wer war wann wo? Ich möchte mich dem anschließen. Anscheinend sind nicht
alle " Hansafahrer " im Internet, deswegen habe ich da ein paar Fragen.
Hallo Söhne, Töchter, Enkel, Frauen,Schwestern und Brüder, Freundinnen und Sonstige.
die jetzt sagen können "ach guck mal da hast du(er) doch auch mal was von erzählt !?

 z.B.von dem Assi, der in Rangoon bei der Seemansmission mit mehreren vom
Maschinenpersonal eine windlose Segelpartie auf dem angrenzenden (See) unternahm,
um dann in der Mitte des selbigen windlos zu dümpeln, bis jemand vom nautischen
Personal sie an denTampen nahm und  zum Steg schleppte. Komisch er hatte Wind
(Blamage Blamage) für die Bilgenkrebse. Wir nahmen es heiter.                  

Nächste Fragen: Schnellboote nach Saigon, wer war mit dabei?
Wer war in Mexico, Catzacoalcos als ein Kolli auf eine Schute fiel?
Wer sind die 3 ruhenden Seeleute?
Wer verholt aussenbords gaaaaanz langsam?
Wer ist der Maat der es geschafft hat?
Wer erinnert sich an die Hängepartie?
Wer war mit auf Karg Eiland, Pipelines abliefern?

So jetzt raucht die Platte!
Wolle, wenn es möglich ist kannst Du das einstellen. Besten Dank im vorraus.

So jetzt raucht die Platte!
Schöne Grüsse aus Stuttgart
Dieter

PS:  Kannst Du, MS Wasserfels+ MS Bärenfels auf der Themenleiste mit
      einfügen? Danke!

Hier nun seine Bilder.

Seemannsmission in Rangoon


Mit MS "Tannenfels" im Mekong-Delta


Schwergutübernahme MS "Tannenfels"


MS "Tannenfels" in Coatzacoacos


MS "Tannenfels" - Unglück in Coatzacoacos/Mexiko


Wer kennt sie noch???


Drahtseilakt - Verholen der Stellage


Geschafft!


Außenbords auf der Stellage


Schiff unbekannt


Pipelines für Kharg Island - Persischer Golf

Kharg Island???

Kharg Island Wer kennt ihn noch???


Den Seemann kennen wir


Wer kennt ihn noch???


Soweit die neuen Bilder von Dieter Mundt. Vielleicht erkennt sich ja jemand wieder, oder kennt jemanden auf diesen Bildern.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Hartmut Gräf( m.g.dreieicht-online.de ), 30.04.2013 um 17:40 (UTC):
Hallo Dieter,
das untere Bild ist die Tannenfels,die hatte den niedrigen Schornstein und einen Kran,ganz rechts über dem Lüfter zu erkennen, den die Bärenfels nicht hatte.
Ich war 1964 als Jungmann an Bord, mit Bootsmann Henk , er lebt in der nähe von Bremen. Lins im Bild KÖNNTE Olaf Emig sein, damals Moses und Jungmann.
Die Taufe haben wir zusammen auf der Bärenfels gemacht, Neptun war glaube ich der dicke Chief. Kannst ja mal anrufen 06103 501689
Gruß Hartmut



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

 
  Ich freue mich sehr, das seit Januar 2011 bisher 523452 Besucher (1990333 Hits) meine Seite besucht haben. Dafür vielen Dank !