Reisen auf Frachtschiffen und "DDG HANSA" - Bremen
  MS "Anna Sirkka"-Reise Mai 2011
 
Reise mit MS  " Anna Sirkka"   vom 30.4. - 24.5.2011

Am 30. April 2011 war es endlich wieder so weit. Ich hatte drei Reisen auf meinem Traumschiff, der "Anna Sirkka" gebucht. Die Reederin, Frau Petra Heinrich, hatte mir für diese Zeit die "Eignerkammer" zur Verfügung gestellt. Diese Kammern haben gegenüber den üblichen Kammern den Vorteil, das sie in der Regel wesentlich größer sind. Sie haben einen separaten Schlafraum, einen sehr großen Schreibtisch, eine gemütliche Sitzecke und sind mit eigener Stereoanlage und Fernseher ausgerüstet. Selbstverständlich ist auch ein Kühlschrank vorhanden. Die Eignerkammer ist in der Regel etwas teurer, aber da ich wegen meiner Filmerei sehr viel am Computer arbeite, ist z.B. der große Schreibtisch ein echter Vorteil.


Die Eignerkammer der "Anna Sirkka"



Die Sitzecke


Der Kühlschrank



Fernseher und Stereoanlage



Das Bad


Dusche mit Thermostat-Mischbatterie



Der separate Schlafraum


Die Standardkammer 3.Offizier auf dem B-Deck ist wesentlich kleiner, hat aber natürlich auch ein eigenes Bad und einen Kühlschrank. Ich habe dort schon oft gewohnt und habe mich immer sehr wohl gefühlt. Hier ein paar Bilder von dieser Kammer.


Standardkammer 3. Offizier - B-Deck



Schreibtisch



Die Koje


Am Sonnabend, den 30.4. 2011 erreichte ich gegen 9.30 Uhr den Parkplatz am Burchardkai in Hamburg, wo man seinen Wagen kostenlos abstellen kann. Eingestiegen bin ich am "Eurogate". Das "Einchecken" erfolgte zügig ohne Probleme. Einige Minuten später kam der "Shuttlebus" und brachte mich bis an die Gangway der "Anna Sirkka". Das ist ein wirklich toller Service im Hamburger Hafen (selbstverständlich kostenlos).

Terminal "Eurogate" in Hamburg



Gegen 10.15 Uhr saß ich bereits in der Messe und trank eine Tasse frisch aufgebrühten Kaffee in der Messe, nachdem ich die Jungs in der Mannschaftsmesse erst einmal begrüßt hatte. Es war ein neuer Koch an Bord, den ich noch von der "Helgaland" kannte. Danach erfolgte die herzliche Begrüßung mit dem "Chief" Josef Resch, genannt Sepp. Er kommt aus Bayern und wir sind im Laufe der Jahre sehr gute Kumpels geworden. Wir haben uns erst einmal ausgiebig unterhalten, bevor ich auf meine Kammer ging und meine Sachen einräumte. Diese "Einstiegsprozedur" ist auf der "Anna Sirkka" immer die gleiche und ich freue mich immer sehr darauf. Hier noch einige Bilder von der Messe.


Offiziersmesse der "Anna Sirkka"


Hier im Vordergrund ist der Tisch, wo ich meistens meine Mahlzeiten einnehme. Im Hintergrund die "Back" (Tisch) für die Offiziere. An diesem Tisch gibt es eine feste Sitzordnung. Nun darf man allerdings nicht denken, das die Messe zu den Essenszeitenimmer immer vollbesetzt ist. Das erlebt man relativ selten. Wenn z.B. während der Liegezeit in Hamburg rund um die Uhr gearbeitet  wird, dann sitzt man zum Frühstück sehr oft alleine in der Messe. Ab und zu ist der "Chief" anzutreffen. Dann setze ich mich natürlich an die Offiziersback, weil die Plätze dann frei sind. Das sieht man einfach daran, das an den Plätzen kein Besteck mehr liegt. Die Essenszeiten sind Richtzeiten, die man nach Möglichkeit einhalten sollte, aber das pendelt sich im Laufe der Zeit ganz von selber ein.


Der "Chief", Josef Resch



Der Fernseher mit CD-Player in der Messe



Blick auf den "Passagierstisch"



Die "Anrichte"


Die neue Kaffeemaschine


Auf den nächsten Unterseiten geht die Reise weiter.

Zu dieser Reise sehr zu empfehlen sind die Videos von den schönsten Hafenszenen der Reisen 2011 und 2010 vom Hamburger Hafen. Hier die Links:

youtu.be/sO8y_XpI1zE 
Hafenszenen in Hamburg 2011


youtu.be/UhxxCAhQGJI  Hafenszenen in Hamburg 2010



Viel Spaß!!!




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Sanguanrat Prayongsuk( Sanguanrat.Prayongsukgmail.com ), 17.08.2015 um 14:21 (UTC):
Hello all,

I want to sent greetings to my old friend Hubert! Hello Hubert please send me your answer. Dear greetings Rad.



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

 
  Ich freue mich sehr, das seit Januar 2011 bisher 523452 Besucher (1990360 Hits) meine Seite besucht haben. Dafür vielen Dank !