Reisen auf Frachtschiffen und "DDG HANSA" - Bremen
  STOCKHOLM - Schweden
 

Landgang in Stockholm / Schweden

In Stockholm bin ich das erste mal im Dezember 2000 mit MS "Lappland" gewesen. Danach noch einmal auf dem gleichen Schiff im April 2001. Die "Lappland" fuhr damals die Route Hamburg - Bremerhaven - NOK - Stockholm - Gävle - Norrköping - NOK - Hamburg. Als Kapitän fuhr damals noch Herr Wischtukat, und als "Chiefmate" Herr Schwarzbach, an die ich mich immer wieder sehr gern erinnere. Besonders die Fahrt durch die Stockholmer Schären war ein echtes Erlebnis. Das letzte mal war ich Dezember 2005 mit MS "Helgaland" in Stockholm. Das Schiff fuhr die gleiche Route, nur Norrköping wurde nicht mehr angelaufen. Hier zunächst einige Bilder der "Helgaland". 

MS "Helgaland" in der Schleuse Brunsbüttel


Hier im Vordergrund zu sehen mein Mitpassagier Christian Bernard, von dem auch ein Großteil der Fotos dieser Reise stammen.
 

Schleuse Brunsbüttel




Im Freifallrettungsboot




Links im Bild unser damaliger "Zweiter" Dimitri Gurin aus St. Petersburg, mit dem ich schon viele Reisen auf verschiedenen Schiffen gemacht habe. Mittlerweile fährt er als "Chiefmate". Rechts Christian Bernard.

Meine Kammer


So chaotisch sieht es in meiner Kammer oft aus.

In Stockholm reichte die Liegezeit immer für einen ausgiebigen Landgang aus. Man kann locker vom Liegeplatz im Freihafen zu Fuß in die Stadt gehen. Man erreich die Stadt in ca. 30 Minuten. Hier einige Bilder vom Landgang in Stockholm.


Stockholm


Wachsoldat vor dem Königspalast


Stockholm




Wachablösung vor dem Königspalast




Zuschauer






Die Wachablösung vor dem Königspalast sollte man sich nicht entgehenlassen. Sie findet um 12.00 Uhr statt und ist wirklich sehenswert. Ich habe ein Video vom Landgang in Stockholm gedreht, in dem diese Touristenattraktion zu sehen ist . Den Link findet ihr am Ende dieser Seite.


Die Altstadt "Gamla Stan"






Die Altstadt "Gamla Stan" sollte man sich unbedigt ansehen. Hier gibt es viele kleine Cafes und viele kleine tolle Läden, wo man herrlich "rumstöbern" kann.


Weihnachtsmarkt in "Gamla Stan"




Glühwein trinken


Den Glühwein gab es hier allerdings nur ohne Alkohol. Das hat die weihnachtliche Stimmung allerdings nicht getrübt und hat sogar sehr gut geschmeckt.


Stockholm









Das Nordische Museeum




Das Rathaus




Das Wasamuseeum




Am Strandvägen




Fotos: Christian Bernard
              Wolfgang Poddig

Fazit: Stockholm ist eine tolle Stadt. Wenn die Liegezeit reicht, unbedingt an Land gehen. Es lohnt sich. Hier die Links zu den Videos vom Landgang und die Fahrt durch die Stockholmer Schären.

MS "Helgaland" - Stockholm 2005
http://www.youtube.com/watch?v=OJH14KT2Zxk

MS "Lappland" - Durch die Schären vor Stockholm 2001
http://www.youtube.com/watch?v=ac44p-I81ec

Viel Spaß!!






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

 
  Ich freue mich sehr, das seit Januar 2011 bisher 528891 Besucher (2010701 Hits) meine Seite besucht haben. Dafür vielen Dank !